'Tag der offenen Tür' im QTZ

Der Himmel ist grau und es weht ein eisiger Wind. Dennoch hat dieses typische Dezemberwetter die Besucher nicht vom Weg ins QTZ abgehalten.

Noch vor dem eigentlichen Start waren 10.-Klässler der BOS Spremberg da, um sich letzte Tipps zur perfekten Bewerbung abzuholen. Sie beeindruckten die anwesenden Personalrekruter mit ihrem Wissen, den (fast) einwandfreien Bewerbungsunterlagen und ihren Zukunftszielen. Nach dieser angenehmen Runde, konnten diese den jungen Männern eigentlich nur noch alles Gute wünschen und die Daumendrücken, dass es mit der Ausbildung im Wunschbetrieb klappt.

Auch andere Besucher nutzten die Angebote der Coaches für ihre persönliche berufliche Neuorientierung und ließen sich vor allem zu den Jobangeboten aus der Region beraten.

Spannend war auf jeden Fall der Rundgang durch die Werkstätten. Hier bekam man einen umfangreichen Einblick in die Bildungs- und Qualifizierungsvielfalt, konnte den Azubis während ihrer Arbeit über die Schulter schauen oder sich mit den anwesenden Ausbildern unterhalten.

In einer der Werkhallen war zudem ein Messebereich eingerichtet, an dem auch verschiedene Geschäftspartner der GAF teilnahmen und über ihre Dienstleistungen, Jobs, Ausbildungsinhalte und Karrieremöglichkeiten informierten.

Für das leibliche Wohl sorgten ebenfalls die Azubis der GAF, die fleißig die perfekten Bratwürste grillten und auf Wunsch Glühwein ausschenkten.

Im Ganzen war es eine sehr informative, gelungene Veranstaltung, denn hier war für jedes Interessengebiet etwas Interessantes dabei - ob aktive Ersthelferschulung, Wissenswertes zum Arbeitsschutz, spannende Ausbildungsangebote und Jobs aus der Region, Bildungs- oder Qualifizierungsangebote sowie Bewerbungstipps, Rundgänge durch die Werkhallen und leckere Bratwürste vom Grill - das alles gab es für die Besucher am 'Tag der offenen Tür'.

Wir möchten uns an dieser Stelle für das rege Interesse und vor allem für die tolle Unterstützung aller Beteiligter bedanken. Wir freuen uns auf das nächste Event mit Ihnen im neuen Jahr.

Bis dahin genießen Sie die besinnliche Vorweihnachtszeit und kommen Sie gut durch die kalten Tage.

Ihre

GAF, RENTA, RENTA.tec und jobprofile

Zurück